Budo-Club Hikari Lauffen e. V.: Großzügige Weihnachts-Spende von „Zahnissimo“

Martina und Frieder Straub (mittlere Reihe) nehmen den Scheck von Dr. Andreas Reiger und Dr. Constanze Raffelt (hintere Reihe) entgegen.
Am Freitag, den 16. Dezember, trafen sich die Lauffener Judo und Ju-Jutsu-ka mit 40 Kinder und 20 Erwachsenen traditionell zur gemeinsamen Weihnachtsfeier im „Alten Schützenhaus“ in Lauffen. Im Rahmen der Veranstaltung überraschten Dr. Constanze Raffelt und Dr. Andreas Reiger die kleinen und großen Kampfsportler mit einer überaus großzügigen Spende. Die Talheimer Gemeinschaftspraxis für Oralchirgurie und Zahnheilkunde „Zahnissimo“ machte mit der Übergabe eines Schecks über 1000 € an Frieder Straub (2. Vorsitzender) einen tollen Auftakt einer Spendenaktion für den Kauf neuer Judomatten im Sportjahr 2017. Mit dieser Unterstützung ist es dem Verein möglich seine starke Kinder- und Jugendarbeit zu erhalten und weiter auszubauen.

JJZ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.