Erfolgreiche Gürtelprüfung für 18 Lauffener Judo-Kids

Oben (von links): Fabian Fronius, Nico Maile, Beno Fritsche, Frieder Straub, Tim Grünberg, Florian Hermann. Unten (von links): Joram Völker, Nick Engler, Julius Völker, Jermain Vogt, Lukas Fronius, Ibrahim Elmeziani. Fotograf: Jonas Zimmer, Ort: Hölderlin-Sporthalle Lauffen (Foto: Jonas Zimmer)
Am Freitag, den 13. Mai, traten 18 Judo-Kids des Budo-Club Hikari e. V. Lauffen in der neuen Hölderlin-Sporthalle in Lauffen zur Gürtelprüfung an. Für viele der Kinder war es die erste Judo-Prüfung überhaupt. Mit nur 5 Jahren und 2 Tagen war Julius Völker der jüngste Prüfling der Vereinsgeschichte. Die vom Württembergischen Judo Verband lizenzierten Prüfer Frieder Straub (6. Dan) und Martina Straub (5. Dan) waren mit den starken Leistungen der jungen Nachwuchskämpfer sehr zufrieden, so dass alle am Ende die Urkunde zum nächst höheren Gürtelgrad erhielten.

Herzlichen Glückwunsch:

Weiß-gelber Gürtel: Julius Völker, Florian Hermann, Tim Grünberg, Nick Engler, Joram Völker, Beno Fritsche, Jermain Vogt, Ibrahim Elmeziani, Fabian Fronius und Lukas Fronius

Gelber Gürtel: Nico Maile

Orangener Gürtel: Julius Mayer und Sam Kupfer

Orange-grüner Gürtel: Lea Köhler

Grüner Gürtel: Caspar Steinke, Louis Häfele, Svenja Rickes und Nick Fronius.

JJZ
Eingestellt von: Jonas Zimmer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.