Dank für treues Singen im Kirchenchor

vlnr:Chorleiter Christian Göckel,Brigitte Leibbrand,Rudi Burk,Hermine Rau,Rainer Krause,Silvia Reuther,Doris Tasler Fotograf: Udo Tasler, Ort: Leingarten (Foto: Udo Tasler)
"Meine Zeit steht in deinen Händen" so begann der evangelische Kirchenchor Großgartach den Gottesdienst am 7. Februar in der Lorenzkirche in Leingarten.
Chorsprecherin Doris Tasler ehrte fünf Sängerinnen und Sänger für langjährige Treue zum Chor. Rudi Burk (45 Jahre),Rainer Krause (45 Jahre), Hermine Rau (40 Jahre),Brigitte Leibbrand (35 Jahre) und Silvia Reuther (30 Jahre).
Singen ist Balsam für Körper, Geist und Seele und trägt dazu bei, dass wir uns jeden Tag ein bisschen glücklicher fühlen, so ihre Worte an die Geehrten.
Pfarrer Eberhard Theilig betonte in seiner Predigt, dass Chorgesang eine notwendige Stütze beim Gottesdienst ist. Wie vielfältig dies sein kann, zeigen die Wunschlieder für die Jubilare.
"Amazing Graze", "Dona nobis pacem", "Gott mag segnen" und "Über Mauern, über Grenzen" dirigierte Christian Göckel und begleitete auf dem E-Piano. Eine Rose und Urkunden vom Chor und vom Verband der Chöre für evangelische Kirchenmusik in Württemberg überreichte Doris Tasler als Dank.
Ganz spontan lobte ein Besucher den harmonischen Klang, die gute Aussprache und die gelungene Liedauswahl passend zu diesem Gottesdienst.


Eingestellt von: Udo Tasler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.