Langjährige Chormitglieder im Kirchenchor Großgartach

Auf dem Foto von links nach rechts: Tatjana Gressert; Doris Tasler, Dorothea Reinhardt (25 Jahre); Traudel Ziegler(30 J); Johanna Schieb (55 J); Wolfgang Reuther(35 J); Udo Tasler (30 J); Trude Geiger (60 J); Else Minzenmay (55 J).
Brennende Kerzen in Form eines Notenschlüssels mit bunten Tüchern umrahmt ließ die Gottesdienstbesucher der Lorenzkirche in Leingarten am 8. Februar erahnen, dass dies ein besonderer Gottesdienst wird.
"Lobsinget Gott dem Herrn", "Der Herr ist mein Hirt" und "Manchmal frag ich mich" sang der Chor, der diesmal im Altarraum Platz genommen hatte. Christian Göckel, der seit einem halben Jahr den Kirchenchor leitet, begleitete am Klavier.
Pfarrerin Tatjana Gressert ehrte in diesem Gottesdienst sieben Kirchenchormitglieder für langjähriges Singen im evangelischen Kirchenchor Großgartach.
Mit hohem Engagement und langjähriger Treue tragen sie persönlich dazu bei, dass wir singend Gottes Wort verkünden, so Tatjana Gressert in ihren Dankesworten.
Chorsprecherin Doris Tasler betonte in Ihrer Dankesrede: Das großartigste am Singen ist die Musik selber, denn das einfachste und tollste Instrument was es gibt ist die eigene Stimme.
Als Dank erhielten die Jubilare eine Rose und Urkunden vom Verband evangelischer Kirchenchöre Deutschland und vom Verband der Chöre evangelischen Kirchenmusk in Württemberg.

Eingestellt von: Udo Tasler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.