Partnerschaftskomitee Leingarten
20

Partnerschaftskomitee Leingarten

Ihre Heimat ist: Leingarten
20 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Seit über 20 Jahren ist Klaus Wiedmaier Vorsitzender des Leingartener Partnerschaftskomitees und initiiert, koordiniert und belebt die Partnerschaften. Für sein unermütliches Engagement wurde er im Januar 2010 mit der Verdienstmedaille der Gemeinde Leingarten ausgezeichnet. Unterstützt wird er bei der Arbeit von seiner Frau Doris Wiedmaier sowie von Dagmar Krieg, die als Nachfolgerin für Fritz Eichholz die Partnerschaftsarbeit im Hauptamt des Rathauses betreut.

Kontakt: Partnerschaftskomitee Leingarten, Egerlandstraße 6, 74211 Leingarten

1 Bild

Städtepartnerschaft Leingarten - Asola: Boccia-Turnie

Partnerschaftskomitee Leingarten
Partnerschaftskomitee Leingarten | Leingarten | am 20.05.2015 | 1 mal gelesen

Asola, die italienische Partnerstadt Leingartens lud im Rahmen eines inklusiven Bocciaturniers auch Jugendliche mit Handicap aus Leingarten dazu ein. Am 1. Maiwochenende fuhren 11 Jugendliche mit Handicap, deren Betreuer sowie Vertreter des Partnerschaftskomitees mit dem Bus nach Asola. Bei der Ankunft nahmen uns unsere Gastfamilien sowie Vertreter des italienischen Partnerschaftskomitees in Empfang. Samstag war der große...

Leingartener Delegation beim „Fête de la Musique“ in Lé

Partnerschaftskomitee Leingarten
Partnerschaftskomitee Leingarten | Leingarten | am 11.08.2014 | 0 mal gelesen

Am Freitag den 20. Juni 2014 besuchte das Partnerschaftskomitee, begleitet von Gemeinderätin Brigitte Wolf und Gemeinderat Gernot Hagen, gemeinsam mit den Akkordeon-Freunden unsere Partnerstadt Lésigny. Nach achtstündiger Fahrt trafen wir in Lesigny ein und wurden gemeinsam mit den Gästen aus Asola im Rathaus empfangen. Der Tag wurde mit einem gemeinsamen Abendessen auf Einladung des Bürgermeisters Michel Papin unserer...

5 Bilder

Besuch in der italienischen Partnergemeinde Asola

Partnerschaftskomitee Leingarten
Partnerschaftskomitee Leingarten | Leingarten | am 11.08.2014 | 6 mal gelesen

Bereits seit Mai 1975 besteht zwischen Leingarten und Lésigny (Frankreich) eine Partnerschaft. Mit der Integration italienischen Gemeinde Asola wurde aus dem Duo 2004 ein Trio. Die feierliche Besiegelung der kommunalen Beziehung über die Landesgrenzen hinweg, wurde in dem 30 Kilometer südlich vom Gardasee gelegenen Städtchen damals im Theater San Carlo von den drei Bürgermeistern Dr. Giovanni Calcina (Asola), Gérard Ruffin...