Chor in Concert wieder ein voller Erfolg

ProVocale und Pure Sound bei Chor in Concert 2015 Fotograf: Matthias Maria Bedenk, Ort: Massenbachhausen (Foto: Matthias Maria Bedenk)
Eine von den Gästen mit Leuchtbändern illuminierte Halle und ein von beiden Chören gefühlsbetont vorgetragenes „Heal the world“ von Michael Jackson - das war der krönende Abschluss eines Konzertabends voller Lieder. Der Chor ProVocale der Chorgemeinschaft Massenbachhausen hatte in die Festhalle geladen und viele Gäste folgten der Einladung. Gemeinsam mit „Pure Sound“ aus Ittlingen wurde ein kurzweiliger Abend gestaltet.
Bereits anfangs ging mit „You can´t hurry love“ der Funke von ProVocale aufs Publikum über und der tolle Applaus ließ die Sänger ihre Nervosität bald vergessen. „You are the sunshine of my life“ und „Time of my life“ versetzte viele in ihre Jugendzeit.
Pure Sound überzeugte mit Liedern von Hubert von Goisern bis Elton John. Irische Impressionen und Liebeslieder fanden großen Anklang. Ohne eine Zugabe durfte der Chor mit seinem Dirigenten Bernd Söhner die Bühne nicht verlassen.
Anschließend bot ProVocale mit Dirigentin Olga Kunz, Pianist Andrej Klassen, Schlagzeuger Erich Schulz und Saxofonistin Ute Köhler dem Publikum beste Unterhaltung. Mit "Zuckerpuppe" und "ich will keine Schokolade" sangen sie sich in die Herzen der Zuhörer. Beim Lied „Copacabana“ erfuhren die Sänger/innen standing ovations, so durfte eine Zugabe nicht fehlen.
Eingestellt von: Ingrid Bender
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.