Hauptversammlung beim Albverein Mulfingen

geehrte Mitglieder
Der Vorsitzende Hermann Handschuh konnte viele Mitglieder der Ortsgruppe des
Schwäbischen Albverein Mulfingen begrüßen. Nach seinem Bericht vom Jahr 2014 folgten
die Berichte der Kassiererin Roswitha Schiefer, der Schriftführerin Rita Handschuh und dem
Kassenprüfer Eugen Hofmann. Die Entlastung durch Fritz Korn wurde einstimmig erteilt.
Wegwartin Irmgard Zipf war für die Wanderwege 132 Stunden unterwegs. Naturschutz-
wart Otmar Buhmann führte verschiedene Kontrollgänge zu den Küchenschellen- und
Pfingstrosenstandorte durch und legte die Karstrinne in Ailringen frei. Seniorenvertreter
Anton Wilhelm berichtete über die Seniorenwanderungen im Jahr 2014.
Der Vorsitzende ehrte für 40 Jahre Mitgliedschaft Marita Zenkert, Monika Wilhelm, Anton
Wilhelm und für 25 Jahre Rosl Ott.
Desweiteren ehrte er Otmar Buhmann für 40 Jahre Naturschutzwart und Schriftführerin
Rita Hanschuh für 30 Jahre. Danach folgte die Vorschau auf das Wanderjahr 2015
Michalel Ehrler erklärte den neu erstellten Kreuzweg von der Annakapelle über
die Annasteige durch die Rautenklinge.

Eingestellt von: Rita Handschuh
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.