Saisonabschluss der Motorsportfreunde Ettetal

„Die Platzierten der MSF-Clubmeisterschaft“
Zum Abschluss der Rennsaison 2013 begrüßte der Vorsitzende Bernd Bucher zahlreiche Gäste zur Jahresfeier in Riedbach.

Jugendleiter Armin Hoffmann nahm er die Auszeichnung der aktiven Jugend vor. Janek Hoffmann wurde Clubmeister (11 Starts) bei mehreren 1, 2 und 3 Plätzen, gefolgt von Richard Österlein(11) und Jan Heß(10), alle Jugendkart.

Mit 39 Starts bei Slaloms und Bergslaloms mit seinem BMW 316i, davon 6 x Platz 1 und Sieger des Rhein-Neckar-Slalompokals, siegte Patrick Spahr. Jürgen Datzer folgte auf Platz 2 mit 6 Slalomstarts vor seinem Bruder Matthias, beide auf VW Golf. Jürgen Schneider folgte mit 5 Starts bei Bergrennen auf Schneider-Polo mit einem 1.Platz in Eichenbühl, er hatte aber auch techn. Ausfall und einem Unfall. Platz 5 ging an Ronnie Bucher mit Starts am Berg und Slaloms.

Andreas Linder startete bei 5 Enduro-Wettbewerben und Geländefahrten. Thomas Pröschel auf Polo konnte in dieser Saison nur 2 Bergrennen und 2 Rennslaloms bestreiten und belegte Platz 7. Jörg Eberle, dessen Fiat 127 relativ spät startklar war, bestritt Slalom- u. Bergrennen.

Bei Gleichmäßigkeitsprüfungen, Slaloms, Rundstrecke und Endurorennen nahmen Lorenz Beck, Herrmann Kraft, Ralf Krauß, Rainer Lang, Roland Krug und Frank Wollmershäuser teil. Das Quiz von Manuela Heß gewann O.Eberle.
Eingestellt von: Norbert Kleinheinz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.