Adventszeit mit dem Bürgertreff

Weihnachtsmarkt im Schlosshof Öhringen
Eine große Gruppe besuchte per Zug den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz, um das Schloss und um die Kirche in Öhringen. Das Wetter war leider kein Wintermärchen, was der guten Stimmung aber nicht geschadet hat. Ob Schmuck, Kunsthandwerk, Glühwein, Flammkuchen oder Currywurst, alles war hier zu finden. Die wunderschöne Kulisse im Schlosshof bezauberte alle Besucher, auch wenn anstelle von Schnee leise der Regen fiel. Deshalb freuten sich schon viele auf den warmen Bürgertreffsaal, in dem eine Woche später bei Kerzenlicht, Liedern und gekonntem Akkordeonspiel der schon zur Tradition gewordene weihnachtliche Nachmittag im Bürgertreff gefeiert wurde. Mit besinnlichen und lustigen Vorträgen der Organisatorinnen Christine Kühner und Maria Förschner stellte sich schnell eine weihnachtliche Stimmung ein. Zuvor wurde von Wolfang Kühner und Karl-Heinz Förschner ein prächtiger Christbaum geschmückt, an dem die Besucher ihre helle Freude hatten. Schnell kam beim Vorsitzenden Herbert Emerich der Gedanke auf, der Bürgertreff könnte doch auch den Service „Baumschmücken und Dekorieren“ anbieten, was dann doch vom Team freundlich abgelehnt wurde. Am Schluss waren die Gäste einer Meinung: „Der Bürgertreff ist eine echte Bereicherung für uns Neckarsulmer. Danke, dass es euch gibt!"
Eingestellt von: Heike Kühner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.