Erfolgreiches Jahr für Dahenfelder Förderverein FoKuS

Sechs Jahre nach der Vereinsgründung im März 2009 standen bei der Mitgliederversammlung von FoKuS Dahenfeld e.V., dem gemeinsamen Förderverein der örtlichen Vereine Sportclub Dahenfeld und Musik- & Gesangverein Dahenfeld, turnusmäßige Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der 1. Vorsitzende Johann Habla sowie Schriftführerin Sarah Christ wurden jeweils einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Als Kassenprüfer wurden Friedhelm Baumert und Hans-Peter Weinreich erneut gewählt.

In seinem Rechenschaftsbericht ging Habla auf die Vereinsaktivitäten des letzten Jahres mit der erneuten Organisation des Kelterbetriebs beim Dorffest ein. Nach Überprüfung der Jahre 2011 bis 2013 hat das Finanzamt Heilbronn dem Förderverein erneut bestätigt, dass er ausschließlich gemeinnützige und somit steuerbegünstigte Zwecke verfolgt, weshalb Spenden weiterhin abzugsfähig sind und entsprechende Spendenbescheinigungen ausgestellt werden können.

Kassier Eberhard Baum konnte bei den Einnahmen aus Spenden und Erlösen durch Veranstaltungen ein sehr erfreuliches Ergebnis vermelden, die Überschüsse fließen satzungsgemäß den geförderten Vereinen zu. Baum selbst wurde durch die Kassenprüfer eine ordnungsgemäße Kassenführung bescheinigt. Die Entlastung des Vorstands erfolgte per einstimmigem Beschluss. (ha)
Eingestellt von: Johann Habla
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.