FoKuS Dahenfeld unterstützt Sportclub und Musikverein

Die Förderung von Kultur und Sport im Neckarsulmer Stadtteil hat sich der 2009 gegründete Verein „FoKuS Dahenfeld e.V.“ auf die Fahnen geschrieben. Über Mitgliedsbeiträge, eingeworbene Spenden und Erlöse aus Veranstaltungen unterstützt FoKuS die Arbeit des örtlichen Sportclubs und des Musik- & Gesangvereins.

Bei der Mitgliederversammlung in der Sportgaststätte am Mönchswald konnte Vereinsvorsitzender Johann Habla in seinem Rechenschaftsbericht auf ein erfolgreich verlaufenes Jahr 2013 zurückblicken. Höhepunkt der Aktivitäten war wiederum der Kelterbetrieb beim Dorffest, wo sich seit Jahren Organisator Peter Keicher besonders auszeichnet.

Die Kassenprüfer Friedhelm Baumert und Hans-Peter Weinreich bescheinigten Kassier Eberhard Baum eine ordnungsgemäße Verwaltung des Vereinsvermögens, so dass dem Vorstand die Entlastung erteilt werden konnte. Bei den anstehenden Wahlen wurden die Kassenprüfer einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. 1. Vorsitzender Johann Habla bedankte sich abschließend auch in seiner Eigenschaft als Dahenfelder Ortsvorsteher bei allen Mitgliedern und namentlich bei Kassier Eberhard Baum für das Engagement zum Wohle der Dorfgemeinschaft.

Eingestellt von: Johann Habla
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.