Gelungener Start der „Bürgertreff E-Bike-Touren“

Die E-Biker vor dem Start am SE-Centrum in Neckarsulm. Fotograf: Hans Göbl, Ort: Neckarsulm (Foto: Hans Göbl)
Die Verantwortlichen für die Bürgertreff Radtouren haben für 2016 erstmals zusätzlich zu den 14-tägigen Fahrten zwei E-Bike-Touren und eine Tagestour für alle Teilnehmer geplant. Der Start der ersten E-Bike-Tour hätte besser nicht gelingen können. 15 Teilnehmer, darunter zwei „Neue“, schwangen sich um 10.00 Uhr am SE-Zentrum in Neckarsulm aufs Rad um die ca. 60 km lange Strecke von Neckarsulm über Leingarten, Nordhausen nach Dürrenzimmern zu bewältigen. Nach dem teilweise steilen Anstieg gab es oben auf dem Hörnle das verdiente Mittagessen. Die Verschnaufpause mit wunderbarer Aussicht bis hin zum Fernsehturm Stuttgart wurde von allen sehr genossen. Bei herrlichem Radlerwetter ging es danach über Hausen an der Zaber, Lauffen, Horkheim zurück nach HN-Sontheim zur Kaffee Einkehr. Dort fiel doch einigen das Sitzen nicht mehr so leicht, wurde bei dieser längeren Tour der Allerwerteste doch recht strapaziert. Nach einer längeren Rast ging es über den Wertwiesenpark bequem am Neckar entlang zurück nach Neckarsulm. Helmut Flohr der für diese erste E-Bike-Ausfahrt verantwortlich war wurde sehr für die perfekte Planung gelobt. Abschließendes Fazit der Teilnehmer: Das war eine wunderbare, gelungene Sache und schon jetzt freuen sich die E-Biker auf die Fahrt ins Schefflenz- und Neckartal.
Eingestellt von: Heike Kühner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.