Gemeinsam auf dem Neckarbummler Natur genießen!

Alle an Deck - es kann los gehen. Fotograf: Rosemarie Schober, Ort: Neckarsulm (Foto: Rosemarie Schober)
Eine Schifffahrt die ist lustig, eine Schifffahrt die ist schön, ja da konnten die 55 Bürgertreff Gäste nicht nur gesellig beisammen sitzen sondern auch die Natur links und rechts des Neckars geniesen. Vorbei am malerisch herab grüßenden Blauen Turm von Bad Wimpfen, vorbei an Burgen und am Schloss Horneck ging es Neckar abwärts bis nach Neckarzimmern. Trotz schlechter Wetterprognose lachte die Sonne vom Himmel und sowohl unter Deck als auch auf dem Oberdeck herrschte beste Stimmung. Unterwegs mussten zwei Schleusen überwunden werden was für alle, auch für diejenigen die schon oft durch eine Schleuse gefahren sind, immer wieder ein interessantes Erlebnis ist. Ein Frachtschiff mit Kohlengries für das Kohlekraftwerk in Heilbronn und ein Schiff das Salz geladen hatte und recht lange die Schleuse bei Kochendorf für den Neckarbummler blockierte konnten unter anderem beobachtet werden. Bei Kaffee und Kuchen wurden viele anregende Gespräche geführt und darüber nachgedacht, wann der Bürgertreff wohl eine Fahrt Neckar aufwärts auf dem Programm hat. Aktivitäten wie diese zeigen, dass der Bürgertreff mit seinem Motto: „Gemeinsam Zeit verbringen“ genau richtig liegt. Macht es doch einfach viel mehr Spaß, in geselliger Runde etwas zu unternehmen und sich über das Erlebte austauschen zu können.
Eingestellt von: Heike Kühner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.