Generalversammlung

Ehrung verdienter Sängerinnen/Sänger
Generalversammlung MGV Concordia Neckarsulm
„Altes bewahren, Neues wagen“

Dieser Leitspruch prägte auch das vergangene Vereinsjahr 2013. Der 1. Vorsitzende Norbert Pfitsch erinnerte die Mitglieder bei der jährlichen Generalversammlung, dass Traditionen gewahrt werden, aber auch neue Wege beschritten werden sollen.

2013 war ein sehr ereignisreiches Jahr, gab es doch wieder zahlreiche Veranstaltungen und Auftritte des Männerchores und des gemischten Chores Sing’n’Fun sowie des Kinderchores.

Höhepunkt war die Matineé im April 2013. Der Männerchor, Sing´n´ Fun und der Kinderchor des MGV Concordia halfen mit Frühlingsliedern dem bis dahin auf sich wartenden Frühling auf die Sprünge.

Der Sängervorstand Arpad Harasztosi konnte auf einen regen Singstundenbesuch zurückblicken und es wurden viele Ständchen bei Geburtstagen, Jubiläen und sonstigen Feiern gesungen. Ruth Bünger und Michael Vogl erhielten als Dank für treue Chorprobenbesuche einen Weinkelch von der Vorstandschaft überreicht.

Die turnusgemäßen Wahlen ergaben keinerlei Änderungen und alle Amtsträger wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Mit einem gemeinsamen Lied wurde die sehr harmonisch verlaufende Generalversammlung beendet.


Eingestellt von: Susanne Frisch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.