Generalversammlung MGV Concordia 1855 Neckarsulm e.V.

Hugo Deisser, Rainer Herold, Ehrenvorstand Norbert Pfitsch, Sieglinde Vogl und Susanne Frisch Fotograf: Arpad Harasztosi, Ort: Neckarsulm (Foto: Arpad Harasztosi)
Generationswechsel im Vorstand
Am 26.02.16 fand im Kolpinghaus Neckarsulm die 162. Generalversammlung des MGV statt. Sie stand ganz im Zeichen eines Generationswechsels. Norbert Pfitsch übergab die Verantwortung an Rainer Herold, der bereits seit einem Jahr als 2. Vorsitzender fungiert. Zur 2. Vorsitzenden des MGV wurde seit Bestehen des Vereins mit Sieglinde Vogl erstmals eine Frau gewählt. Die Mitglieder ernannten Norbert Pfitsch zum Ehrenvorsitzenden. Der Kassierer Hugo Deissler sowie folgende Ausschussmitglieder wurden für 2 Jahre bestätigt: Vlasta Schäfer, Herbert Zeiner, Erwin Sakanek und Josef Wenesch und Hans-Peter Weiß. In seinem letzten Bericht als 1. Vorsitzender konnte Norbert Pfitsch auf zahlreiche Veranstaltungen zurückblicken. Höhepunkte waren u.a. die Konzertreise von Sing’n’Fun in die Partnerstadt Carmaux mit 3 Konzertauftritten sowie die Konzertreise des Männerchores ins Piemont mit Auftritten in Alba. Beim Herbstkonzert im Oktober übergab nach über 15 Jahren Uwe Horwath seinen Dirigentenstab an Spiros Mouchagier. Beide Chöre überzeugten mit ihren dargebotenen Liedern die zahlreichen Besucher in der Ballei. Zum Abschluss bedankte sich der gemischte Chor Sing’n'Fun musikalisch unter der Leitung von Markus Ortelt und beendete die harmonische Versammlung.
Eingestellt von: Susanne Frisch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.