Informatives Jahrestreffen der Ehrenamtlichen

Jahrestreffen Ehrenamt im Bürgertreff
Einmal im Jahr lädt der Bürgertreff seine Ehrenamtlichen zum Jahresgespräch ein.
Dieses Jahr waren Oberbürgermeister Joachim Scholz, IAV-Stelleninhaberin Petra Nagel und Lena Schäfer Gäste. OB Scholz stellte in seinem Vortrag das wichtige Konzept „Seniorenfreundliche Stadt“ vor. Petra Nagel ergänzte diese Ausführungen und legte ihre Schwerpunkte auf die kultursensible Pflege und auf die wichtige Kombination Haupt- und Ehrenamt. „Bildung und Jugend“ waren bisher ein Schwerpunkt der städtischen Arbeit. In den Punkten: Aktiv im Alter, Gesundheit, Wohnen im Alter, Pflege und Betreuung, Demenz und Infrastruktur sieht OB Scholz Handlungsfelder der Zukunft. In diesem Umfeld gibt es von Seiten der Stadt bisher wenige Angebote. Der Bürgertreff deckt in vielen dieser Bereiche seit nunmehr 17 Jahren ehrenamtlich machbare Teile ab. Um dieses weithin einmalige ehrenamtliche Engagement ständig ausbauen zu können treffen sich die Verantwortlichen regelmäßig mit den Helferinnen und Helfern um zu erfahren, welche Wünsche, Vorschläge, Verbesserungen und Kritikpunkte von deren Seite gesehen werden. An die Vorträge schloss sich eine lebhafte Diskussion an, bei der auch die derzeit unbefriedigende Raumsituation des Bürgertreffs angesprochen wurde. Gelöst werden konnte diese Frage natürlich nicht!
Eingestellt von: Heike Kühner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.