Interessanter Vortrag im Bürgertreff

Neckarsulm: Bürgertreff | Zum Thema "Clever gelüftet und geheizt - so haben Feuchtschäden und Schimmel keine Chance" hatte der Bürgertreff geladen. Baubiologe Markus Kurz verstand es, in seinem Powerpoint-Vortrag sehr praxisnah die wichtigsten Punkte zu erläutern. Mit wenig Aufwand und kleinen Änderungen im täglichen Verhalten kann jeder selbst etwas tun, um Energie zu sparen. Gutes Klima zuhause - wer will das nicht? Richtig lüften und heizen will gelernt sein! Zumal ca. 8 Liter Luftfeuchtigkeit täglich im Haushalt anfallen. Schon lauert Schimmel. So weit darf man es natürlich nicht kommen lassen, dazu gab Herr Kurz viele Empfehlungen und wertvolle Tipps. Bei der anschließenden gemütlichen Kaffeepause wurden noch etliche Fragen gestellt. Bald wurde jedem Teilnehmer klar: es ist gut, sich mit diesem Thema zu beschäftigen und mit neuem Wissen wurde der Heimweg angetreten, um die Theorie in die Praxis umzusetzen." HR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.