Jahreshauptversammlung der DLRG

Die Jahreshauptversammlung der DLRG OG Neckarsulm
Der Bericht des 1. Vorsitzenden war der Auftakt der diesjährigen Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Neckarsulm. Einen durchaus beeindruckenden Rückblick auf das Jahr 2015 gab Edwin Pierro in Form des Jahresberichtes. Die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer wurden auch dieses Jahr wieder für ihre Professionalität während der Wachdienste im Neckarsulmer Aquatoll und im Ernst-Freyer-Bad in Obereisesheim gelobt. Insgesamt 1570 Stunden Dienst leisteten die 33 aktiven DLRGler in 2015.

Nach der Vorstellung des Kassenberichtes wurden sowohl der Kassierer als auch der Vorstand entlastet. Barbara Pierro, die 15 Jahre Leiterin der Wirtschaft und Finanzen war, gab ihr Amt ab und wurde mit minutenlangem Beifall verabschiedet. Die ganze Ortsgruppe bedankt sich an dieser Stelle noch einmal für ihr großes ehrenamtliches Engagement. Neugewählt und mit sofortiger Wirkung tritt Wolfgang Koch nun das Amt an.

Vormerken können sich alle Liebhaber des DLRG-Waldfestes schon einmal den Termin 15./16.05.2015. Hier wird wieder unser traditionelles Fest am Schweinshag stattfinden.

Eingestellt von: Florian Seitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.