Kleine Schule feiert ganz groß

Grundschule Dahenfeld

Die Bevölkerung war zum dreißigsten Geburtstag eingeladen. Das Programm führt die Besucher durch einen nicht ganz gewöhnlichen Schultag: Vor dem eigentlichen Schultag singt der Chor das eigens für die Schule komponierte Schullied. Im Refrain heißt es: „In Dahenfeld, da ist ne Schule, die ist echt nur was für Coole.“ Der Unterricht beginnt mit Musik: Kinder mit unterschiedlichen Wurzeln und unterschiedlicher Herkunft werden begrüßt. Dazu flattern die Fahnen der entsprechenden Herkunftsländer der Kinder im Wind. Ein lustiger Sketch gibt Einblick in den Deutsch- und Mathematikunterricht. Mit einem bunten Bändertanz präsentiert sich der Kunstunterricht. „Yes, we like it. Yes, we do!“, rappen die Kinder im Englischunterricht. Das Fach Schwimmen, wurde von acht taffen Jungs mit einem Wasserballett vorgestellt. Zum Schluss demonstrieren alle gemeinsam beim Cup-Song, wie das hier an der Grundschule Dahenfeld funktioniert. Nach dieser beeindruckenden Vorstellung dürfen sich die Kinder an der Spielstraße austoben. Rechtzeitig zum Schulfest konnte der Barfußpfad quer durch den Schulgarten fertiggestellt werden. Zum Gelingen des Festes haben zahlreiche Helfer und der Förderverein beigetragen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.