Konzertreise von Sing'n'Fun nach Carmaux

Empfang im Rathaus von Carmaux Fotograf: Raimund Dollmann (Foto: Raimund Dollmann)
Mit insgesamt 47 Teilnehmer fuhr der Chor Sing'n'Fun vom MGV Concordia zu einer Konzertreise vom 26.-30.05.2015 in die Partnerstadt Carmaux/Frankreich.
Beim offiziellen Empfang im Rathaus wurde die Reisegruppe vom Bürgermeister Alain Espie sehr herzlich begrüßt. Neben einigen kulturellen Sehenswürdigkeiten wie Stadtrundgang in Carmaux, Toulouse und Albi, eine Besichtigung des Airbus-Werkes in Toulouse, stand der Chorgesang im Mittelpunkt. Beim Kirchenkonzert in der Cathedrale St. Cecile in Albi oder in der Abtei von Conques waren die zahlreichen Zuhörer sehr angetan. Besonders in Conques sorgte der Klang für eine ganz besondere Atmosphäre mit Gänsehaut. Bei einem gemeinsamen Konzert im Kultursaal in Carmaux überzeugten der Chorale Ensomineur aus Carmaux mit Marlene Azam und Sing'n'Fun mit Markus Ortelt mit einem abwechslungsreichen Liedgut. Bei gemeinsamen Unternehmungen beider Chöre wurden die Kontakte weitervertieft.
Doch aus das Kulinarische durfte nicht zu kurz kommen. Regionale und landestypische Spezialitäten wurden genossen und immer wieder dankte Sing'n'Fun den Gastgebern musikalisch. Leider fiel der Abschied schwer, doch ein Treffen in Neckarsulm, vielleicht beim nächsten großen Partnerschaftsjubiläum wurde vereinbart.
Eingestellt von: Susanne Frisch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.