MGV Concordia Neckarsulm Generalversammlung

Arpad Harasztosi - Michael und Sieglinde Vogl haben bei keiner Probe 2014 gefehlt - Norbert Pfitsch Fotograf: Privat, Ort: Neckarsulm (Foto: Privat)
Am 20.02.15 fand im Kolpinghaus die 161. Generalversammlung statt. Der 1. Vorsitzende Norbert Pfitsch blickte im Jahresbericht 2014 auf zahlreiche Veranstaltungen und Auftritte beider Chöre zurück. Höhepunkt war das Kirchenkonzert im Mai zugunsten der Stiftung "Große Hilfe für kleine Helden" in der ev. Stadtkirche Neckarsulm, gestaltet vom Männerchor, Sing'n'Fun und Kinderchor. Der 2. Vorsitzende Arpad Harasztosi gab die Zahlen zum Mitgliederstand bekannt. Sieglinde und Michael Vogl hatten 2014 bei keiner Probe gefehlt und erhielten ein Weinglas überreicht. Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden der 1. Vorsitzende, die Schriftführerin und die Sprecherin von Sing'n'Fun in ihren Ämtern bestätigt. Arpad Harsztosi trat von seinem Amt zurück, er begründete diesen Schritt mit dem Wunsch, der jüngeren Generation den Weg in verantwortliche Positition im Verein freimachen zu wollen. Bei der Abstimmung wurde Rainer Herold einstimmig zum 2. Vorsitzenden gewählt. Folgende Ausschussmitglieder wurden gewählt: K. Mioska, E. Stumm, H. Rockenberger und neu: E. Dollmann. Mit dem Ausblick auf das Vereinsjahr 2015, insbesondere auf die Konzertreise des gemischten Chores Sing'n'Fun in die Partnerstadt Carmaux im Mai und das Konzert am 24.10. in der Ballei, endete die erfolgreiche Versammlung.
Eingestellt von: Susanne Frisch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.