Neue Trainer/Ausbilder bei der DLRG Neckarsulm

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Neckarsulm verfügt ab sofort über zwei neue Trainer mit einer DOSB Trainer C Lizenz. Die Rettungsschwimmer aus Neckarsulm absolvierten erfolgreich die im DLRG Fachjargon als "Lehrschein" bekannte Ausbildung.
Es begann vor ca. drei Jahren… Im ersten Jahr wurden die Grundlagenseminare besucht. Die Fachblöcke „Schwimmen“ und „Rettungsschwimmen“ sowie die Auffrischung der Sanitäterausbildung bewältigten beide Trainer im zweiten Jahr. Anfang des dritten Jahres hatten sie somit die Qualifikation zum Ausbildungsassistenten „Schwimmen und Rettungsschwimmen“. Während des dritten Jahres wurde das Wissen auf weiteren Lehrgängen vertieft, die Erste Hilfe-Ausbildung aufgefrischt sowie die Themen der Prüfung vorbereitet. Parallel dazu wurde die "Lehrscheinarbeit" geschrieben, eine Art DLRG-Diplomarbeit mit ca. 30 Seiten Text.
Der eigentliche Lehrscheinlehrgang mit zehn aufregenden Schulungstagen fand in Stuttgart in der Landesschule der DLRG statt - mit knapp 30 Stunden "Badezeit" im Hallenbad, neun Tagen Theorieunterricht sowie acht Prüfungen verteilt auf drei Tage.
Resultat: Durch eine tolle Teamarbeit während der gemeinsamen Vorbereitung konnte der Lehrschein 2015 mit Bravour bestanden werden! Herzlichen Glückwunsch!!!!
Eingestellt von: Florian Seitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.