Neues Halbjahres-Programm im Kreativ-Kulturkeller

Gregor Schäfer: Scheinzeit Fotograf: privat (Foto: privat)
Am 23. Januar gastieren Thomas Fritsche (Gesang und Schauspiel) und Niklas Albrecht (Klavier) unter der Regie von Helga Fleig mit ihrem Liederabend „Ein ganzes Leben“. Der Augsburger Kabarettist Gregor Schäfer steht am 6. Februar mit seinem Programm „Scheinzeit“ auf der Bühne des Kulturkellers und gibt treffsicher, kritisch und verdammt witzig einen profunden Blick auf die Welt des Geldes. Bekannte Songs aus Rock und Pop werden am 13. Februar unplugged von den Brüdern Steffen und René (Me and my brother) neu interpretiert und bekommen von den Jungs ihren ganz eigenen Stempel aufgedrückt. Am 27. Februar zeigt Steffen Nägele seine Zauberkunst, die gespickt ist mit stilvollem Humor und Witz. Petra Held lädt am 5. März zu ihrer musikalischen Vernissage ein. Schwäbisches Kaberett bietet Matze Bauer am 12. März mit seinem neuen Programm „Schoofseggl“. Am 8. April ist die Premiere des neuen Kreatief-Musicals: Irgendwas mit Schiff und Meer. Weitere Aufführungstermine sind: 9., 10., 15., 16., 17., 22., 23., 24., 29. und 30. April, 1., 6., 7., 8., 13., 14., und 15. Mai 2016. Weitere Informationen unter: www.kreatief-neckarsulm.de
Eingestellt von: Rolf Renner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.