Öhringer Gartenschauerlebnis trotz Wetterkapriolen

v.l. Heiderose Ritzal, Annemarie Hartmaier und Volker Kugel im Stadtparkrestaurant. Fotograf: Rosemarie Schober, Ort: Öhringen (Foto: Rosemarie Schober)
Frohen Mutes machten sich 44 Bürgertreff-Gäste mit der S-Bahn auf den Weg. Sie ließen sich die Freude nicht verderben, obwohl um geplant werden musste da das Unwetter den Zugverkehr lahm gelegt hatte. Die gute Laune wurde auch nicht durch den Regen getrübt, der just bei der Ankunft in Öhringen einsetzte. Nach dem Besuch im Schlosskeller zur Blumenausstellung „Römerzeit“ ging es geradewegs zum Restaurant im Hofgarten. Dort erwartete die Gruppe das erste Highlight indem Gartenexperte Volker Kugel vom Blühenden Barock die Teilnehmer an seinem Tisch herzlich begrüßte und für kommendes Jahr zu einem persönlichen Besuch nach Ludwigsburg einlud. Auf dem Weg zum SWR-Garten gab es dann die nächste Überraschung als Pflanzenexpertin Heike Boomgaarden sich zum Fotoshooting einladen lies. Während die „Lauffreudigen“ sich auf den langen Weg über Cappelrain und Cappelaue zum Hofgut nach Cappel machten drehte die restliche Gruppe eine gemütliche Runde durch den wunderschön angelegten Schlossgarten mit Blumenbeeten, Vögeln, einem kleinen Zoo, Seen und wunderschönen alten Bäumen. Die Einkehr zu Kaffee und Kuchen im Schlosscafé krönte den erlebnisreichen Tag. Einige werden ganz sicher noch einmal kommen. Ein schöner Ausflug von dem ich lange zehren werde, so die Aussage einer dankbaren Teilnehmerin
Eingestellt von: Heike Kühner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.