Schulungswochenende für Ehrenamtliche

Die Teilnehmer und Mitarbeiter der Mitarbeiterschulung in Hollerbach
Viele Ehrenamtliche in Neckarsulm und Erlenbach kümmern sich um die Jungscharen und die Jugendarbeit in den Gemeinden. Daher hat das evangelische Jugendwerk Neuenstadt zusammen mit dem CVJM Neckarsulm eine Mitarbeiterschulung durchgeführt, an der 17 Jugendliche teilgenommen haben.

An dem Wochenende vom 3. bis 5. Februar 2017 fand die Schulung im Freizeitheim Hollerhaus statt. Die Teilnehmer bekamen u.a. vermittelt, wie man eine Jungscharstunde einfach und effektiv vorbereitet, was bei der Kommunikation im Team und mit Kindern wichtig ist und wie man Bibelgeschichten mitreißend vorträgt. Neben den Schulungsinhalten war auch die Gemeinschaft der Ehrenamtlichen wichtig, die so auch beim gemeinsamen Geländespiel wichtig war.

Jugendreferentin Magdalena Groningen übernahm mit drei Ehrenamtlichen des CVJM Neckarsulm die Aufgabe, die Schulungsteilnehmer bei ihren Aufgaben in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu stärken. Der gemeinsam gestaltete Gottesdienst wurde genutzt, um das neu Gelernte dort anzuwenden. Und beim Abschlussgespräch kamen alle zum Fazit, dass man weiterhin Schulungen für neue und alte Ehrenamtliche veranstalten wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.