Tagesausflug ins Neckartal

Der Tagesausflug des Gesangvereins Lassallia führte dieses Jahr ins Neckartal. Die erste Station war das Heidelberger Schloss. Die Lassallianer wurden dort bereits von zwei Waschweibern erwartet, die die Gruppe durch das Schloss führten. Von ihnen erfuhr man einiges über die Schloss-geschichte und auch manche "pikante" Geschichte über die früheren Schlossbewohner.
Auf dem Neckar wartete danach bereits die Schloss Heidelberg, ein Schiff der weißen Flotte
Heidelberg. In gemütlicher Fahrt ging es neckaraufwärts bis Neckarsteinach. Nach einem kurzen Spaziergang stiegen die Ausflügler wieder in den Bus.
Noch einmal wurde in Eberbach ein Halt eingelegt. Hier konnte jeder auf eigene Faust durch die Altstadt bummeln oder ins berühmte Cafe Viktoria einkehren.
Zum Abschluss der schönen Hernbsttages fuhr man nach Bad Rappenau-Wollenberg. Im dortigen Herboldshof wartete bereits das Abendessen. Mit einigen Liedern verging die Zeit wie im Fluge und es war schon wieder Zeit die Heimfahrt anzutreten.
Eingestellt von: Ulrike Schübel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.