Traumreise durch Kanada

Karin und Lothar Metzger
Neckarsulm: Bürgertreff | Für 35 Gäste des Bürgertreff Neckarsulm ging es bequem mit Karin und Lothar Metzger für vier Wochen nach Kanada. Nach einem 10-stündigen Flug wird in Calgary im zweitgrößten Land der Erde mit fast 10 Millionen qkm gelandet. Hauptstadt von Kanada ist Ottawa, gesprochen wird hier Englisch und Französisch. Im Vergleich zu Deutschland mit ca. 358 000 qkm bekommt man schnell eine vage Vorstellung von der Größe dieses Landes, das sich zum großen Teil im Dauerfrost befindet. Auf den qkm kommen dort gerade mal 3,6 Personen, in Deutschland sind es 230. Mit dem Mietauto ging es 2000 km Richtung Westen und Süden. Quer durch fast menschenleere, traumhaft schöne Natur, hohe Gebirge die schneebedeckt verzaubern, viel Wasser und eine unendliche Weite lassen den Reisenden hier zur Ruhe kommen. Nach rund 14 Tagen ist Zwischenstation in Vancouver, das wie Karin Metzger sagt schön zum Anschauen ist, aber nicht zum dauerhaften Wohnen. Große Jugend Arbeitslosigkeit machen das Leben hier nicht leicht. Per Flugzeug „reisen wir“ weiter nach Toronto um noch einen Eindruck von der Stadt und den majestätischen Niagarafällen zu bekommen. Aufmerksam lauschten die Gäste dem Bericht und freuen sich schon heute auf die Australienreise 2017 von Metzgers. RS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.