Traumstart in die Radsaison 2016

Treffpunkt SE Zentrum in Neckarsulm. Gleich geht's los! Fotograf: Rosemarie Schober, Ort: Neckarsulm (Foto: Rosemarie Schober)
Bei strahlend blauem Himmel, kaum Wind und von Regen keine Spur, trafen sich 29 Radlerinnen und Radler vor dem SE-Zentrum Neckarsulm um zur ersten Radtour der Saison 2016 aufzubrechen. Gut vorbereitet von Tourenleiter Rainer Fahrbach, der mit dieser Tour seine Premiere beim Bürgertreff bravourös meisterte, ging es los. Helmut Flohr, einer von fünf ehrenamtlichen Tourenleitern, sicherte das Ende einer langen Schlange durch das idyllische Sulmtal Richtung Weinsberg ab. Zur Überraschung der Teilnehmer überreichte Bürgertreff-Radler-Chef Hans Göbl neue Warnwesten die das neue Bürgertreff Logo und den Namen des jeweiligen Tourenleiters tragen. Keiner der begeisterten Radler fuhr ohne Helm und das ist vorbildlich, sieht man doch unterwegs immer noch viele Radler, denen die eigene Sicherheit nichts bedeutet. Nach einer Trinkpause ging es froh gelaunt weiter Richtung Einkehr. Egal ob mit E-Bike oder einem herkömmlichen Rad ausgestattet, wird von den Begleitern unterwegs aufmerksam darauf geachtet, dass niemand überfordert wird. Nach der langen Winterpause gab es viel zu bereden und so verging die Kaffeepause in Weinsberg wie im Flug. Ohne nennenswerte Zwischenfälle erreichte die Gruppe wohlbehalten wieder Neckarsulm und man war sich einig, dass man bei der nächsten Tour wieder dabei ist
Eingestellt von: Heike Kühner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.