Vereinsausflug des Harmonika-Club Neckarsulm

Die Ausflügler des Harmonika-Club Neckarsulm Ort: Mainau
Am Freitag, 18.07.2014 startete am Freitagmittag die 57-köpfige Gruppe bei schönstem Wetter in Neckarsulm zu einem 2 1/2 tägigen Ausflug nach Meckenbeuren an den Bodensee. Nach Ankunft im Hotel war für den restlichen Abend gemütliches Zusammensein in geselliger Runde angesagt.
Am Samstag startete die Reisegruppe ins Appenzeller Land zu einer Erlebnisrundfahrt. Ab Wasserburg brachte uns ein Schiff über den Bodensee in den Schweizer Ort Rorschach. Mit der Zahnradbahn ging es dann hinauf in das malerische Biedermeierdorf Heiden. Ab hier bestand die Möglichkeit, den durch eine traumhafte Landschaft führenden ca. 8 km langen Witz-Weg zu wandern. Die Strecke konnte auch ganz oder teilweise mit dem Postbus zum Ziel Walzenhausen bewältigt werden. Hier trafen alle Ausflügler wieder zusammen. Mit der Zahnradbahn ging es weiter nach Rheineck. Ein Schiff bracht uns den alten Rheinarm entlang zurück zum Ausgangspunkt unserer Tour über Rorschach nach Wasserburg. Zurück im Hotel klang der Tag in gemütlicher Runde aus.
Für den Sonntag stand ein Ausflug auf der Insel Mainau an. Die Mitglieder des Orchesters und ihr Dirigent Bernd Rieger hatten hier außerdem zwei Auftritte von je einer Stunde und begeisterten die Besucher.
Auf der Rückfahrt waren sich alle einig, der Ausflug war gelungen.
Eingestellt von: Andrea Schüßler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.