Jahresausflug CDU Stadtverband Neckarsulm: Bamberg kenn

Der Ausflug des CDU Stadtverbands Neckarsulm führte in diesem Jahr vom 18. bis 20. September in die Weltkulturerbestadt Bamberg. Nach einer gemütlichen Fahrt und dem traditionellen Sektfrühstück wurde die Reisegruppe von einer charmanten Stadtführerin zu den Sehenswürdigkeiten im Stadtkern wie Dom, Altes Rathaus, Rosengarten und „Klein Venedig" geführt, um einen ersten Eindruck dieser lebensfrohen Stadt zu bekommen. Nach einerm zünftigen Bratwurstessen, einer Schifffahrt auf der Regnitz und einem Stadtrundgang zum Thema “Geister, Sagen und Legenden” klang der Tag gemütlich in einer der ältesten Brauereigaststätten der Stadt aus. Am Samstag lernte die Gruppe die sog. Gärtnerstadt kennen. Abgerundet wurde der sonnige Tag durch eine Führung durch das Fränkische Brauereimuseum, bevor am Abend ein Abendessen in der ältesten Braustätte Bambergs mit dem einzigartigen Rauchbier auf dem Programm stand. Die Sonne schien auch am Sonntag, sodass nach dem Besuch des Gottesdienstes im Bamberger Dom auf der Rückfahrt noch das Schloss Seehof mit einer außergewöhnlich launigen Führung besichtigt wurde. Drei interessante, vielfältige, sonnige und gesellige Tage haben der Reisegruppe die Stadt sehr nahegebracht und alle haben Bamberg nicht nur kennen-, sondern auch liebengelernt.
Eingestellt von: Ralph Strobel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.