Jahreshauptversammlung der Freien Wählervereinigung Neckarsulm e.V.

Angelika Lütgens, Jojo Eble, Wolfgang Schinke, Ingrid Böhringer, Luzie Luda, Renate Kolb, Felix Ebert
Die interessierten Mitglieder der FWV trafen sich in Hohlys Gasthaus zur Wilhelmshöhe zu ihrer jährlichen Hauptversammlung. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Schinke berichtet über die Aktivitäten des vergangenen Jahres: Höhepunkt war sicher die 3. Reise vieler FWV Mitglieder in unser Nachbarland Polen.
Bei den anstehenden Wahlen wird die 2. Vorsitzende Renate Kolb für weitere 2 Jahre gewählt, ebenso die Schriftführerin Ingrid Böhringer und die Beisitzerin Angelika Lütgens. Zum Vorstand gehören außerdem JoJo Eble, Bernhard Kuhn, Luzie Luda, Matthias Berger, Felix Ebert und Wolfgang Schinke.
Gemeinsam freut sich der Vorstand auf ein neues erfolgreiches Amtsjahr. Die erfolgreiche Reihe „Die FWV fragt nach“ wird am 17. Mai fortgesetzt. Thema: Radwege in Neckarsulm. Das beliebte Sommerfest findet am letzten Juli Wochenende statt, außerdem beteiligt sich die FWV wieder am Neckarsulmer Weihnachtsmarkt.
JoJo Eble berichtet über die Arbeit der Gemeinderäte im vergangenen Jahr. Die Mitglieder haben großes Interesse an dem Thema Mobilität und nützen die Gelegenheit Fragen zum kommunalpolitischen Geschehen zu stellen. Der offene Austausch stellt die Grundlage der gelingenden Zusammenarbeit zwischen FWV Mitgliedern und Gemeinderäten dar.
Ingrid Böhringer Bild: Peter Lütgens
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.