42 Neuzugänge beim VdK Ortsverband Neckarsulm

Vorstandschaft von links: Gerhard Miller, Kurt Bluhm, Julitta Schneck, Gerhard Böhm und Hannelore Schädel
Wahlen, Eingliederung des Ortsverbandes Erlenbach – Binswangen, ein Rückblick und eine Vorschau sowie sozialpolitische Themen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung vom Sozialverband VdK Ortsverband Neckarsulm. Eröffnet wurde die Versammlung vom Vorsitzenden Gerhard Miller, der sich über 42 Neuzugänge im vergangenen Jahr freute. Zum 1. März dieses Jahres wurde der Ortsverband Erlenbach mit 56 Mitgliedern eingegliedert.
Schriftführerin Julitta Schneck berichtete ausführlich über die Aktivitäten des Jahres 2015. Besonders sind den Teilnehmern die durchgeführten Reisen in bester Erinnerung. Feste Termine sind auch der Besenbesuch und zum Jahresausklang die besinnliche Adventsfeier.
Frauenvertreterin Hannelore Schädel berichtete über die Geburtstags- und Krankenbesuche. Bei den Wahlen wurden für zwei Jahre bestätigt: Gerhard Miller (Vorsitzender), Gerhard Böhm (stellvertretender Vorsitzender), Kurt Bluhm (Kassier), Julitta Schneck (Schriftführerin) und Hannelore Schädel (Frauenvertreterin), sowie die Beisitzer und Betreuungspersonen Doris Schlund, Maria Schelle, Waltraud Braun, Tanar Güner, Rolf Kühner und Johann Schuh. Als Kassenrevisoren wurden Joachim Koch und Anton Maurer gewählt. Als Beisitzer kamen von Erlenbach Rosemarie Faustmann und Arno Forstner hinzu.
Eingestellt von: Dieter Schneck
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.