Alfred Pflugfelder vom VdK-Sozialverband ausgezeichnet

Bei der Hauptversammlung des VdK Ortsverbandes Neckarsulm wurde der scheidende Vorsitzende
Alfred Pflugfelder zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Pflugfelder ist 1979 in den VdK Ortsverband
Neckarsulm eingetreten und war von Anfang an ehrenamtlich tätig. Zuerst im Ausschuss und als
Kassenprüfer, bis er 1994 zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. 2004 übernahm Alfred Pflugfelder das Amt des ersten Vorsitzenden, das er bis zum jetzigen Zeitpunkt mit viel
persönlichem Einsatz und Engagement ausübte.
In seiner Laudatio ging Kreisverbandsvorsitzender Frank Stroh auf die Verdienste von Alfred
Pflugfelder ein. Dieser habe sich für den VdK eingesetzt und verdient gemacht. Er habe den VdK-
Ortsverband zusammen mit seinen Vorstandskollegen sehr gut geführt und sich immer für die
Belange der Bedürftigen engagiert.
Diesem unermüdlichen Einsatz wurde in würdiger Weise Rechnung getragen. Für seine
ehrenamtliche Arbeit wurde Alfred Pflugfelder vom Landesverband Stuttgart zum Ehrenvorsitzenden
des Ortsverbandes Neckarsulm ernannt.
Eingestellt von: Dieter Schneck
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.