EXKURSION SÜDZUCKER OFFENAU AM 16.11.2015

Am Montag, 16. November brachen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1, welche Chemie 2-stündig belegen, zu einer Exkursion nach Offenau auf, um das Werk der Südzucker AG zu besuchen. Dort angekommen bekamen die Schülerinnen und Schüler eine etwa zweieinhalbstündige Führung, welche den Weg von der Zuckerrübe bis hin zum fertigen Zuckerpäckchen zeigte. Zuvor im Chemieunterricht behandelte Themen konnten so noch weiter vertieft werden. In einem kurzen Film wurde anfangs über die Geschichte der Zuckerrübe, das Werk Offenau und die Entstehung des Zuckers berichtet. Anschließend wurde die Gruppe mit Schutzhelmen ausgestattet und über das Werksgelände geführt. Von der Anlieferung der Rüben im Rübenhof per LKW bis hin zur hoch technisierten Abpackung des fertigen Zuckers in der Verpackungsstation verfolgten die Schülerinnen und Schüler den Weg der Rübe vom Anfang bis zum Ende. Nach einem anstrengenden aber sehr interessanten Mittag gab es noch ein Vesper sowie ein Päckchen Zucker als Geschenk.
Erich Miller, Marc Schiemer, Sebastian Friedrich

Eingestellt von: Heidi Schwab
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.