Förderverein stiftet Defibrillator

Der Defribillator ist gleich beim Aula-Eingang untergebracht.
Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung des Fördervereins konnte das Albert-Schweitzer-Gymnasium einen Defibrillator anschaffen. Der Defibrillator kann bei einem plötzlichen Herzstillstand oder bei einem lebensbedrohlichen Kammerflimmern zum Einsatz kommen und die Möglichkeiten einer Reanimation deutlich verbessern. Es war möglich, für das ASG ein hochwertiges, sprachgesteuertes Gerät anzuschaffen, das auch von Laien bedient werden kann. Den Defibrillator findet man an schulzentraler Stelle neben der Glastür vor dem Aula-Eingang.
Das ASG dankt dem Förderverein für diese Anschaffung, die es gegebenenfalls möglich machen kann, Leben zu retten.

Annette Lehnert

Eingestellt von: Heidi Schwab
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.