Große Erfolge für das ASG an der Börse

Leunar Kalludra und Maxime Kantenwein freuen sich über den 3. Platz.
Auch beim diesjährigen Planspiel Börse der Sparkassen im Land- und Stadtkreis Heilbronn konnten Schülerteams des Albert-Schweitzer-Gymnasiums wieder hervorragende Platzierungen erreichen. Bei über 150 teilnehmenden Teams erreichte das erstmals am Wettbewerb teilnehmende Team Julian Gollda, Niklas Mühlbacher und Julian Siegloch in der allgemeinen Wertungskategorie einen ausgezeichneten fünften Platz. Noch erfolgreicher waren Leunar Kalludra und Maxime Kantenwein in der Wertung Nachhaltigkeit. Das Team, das lange in Führung gelegen hatte, wurde letztlich nur knapp geschlagen und erreichte nach einem zweiten Platz im Vorjahr mit dem dritten Platz eine erneute ausgezeichnete Platzierung. Herzliche Gratulation den beiden Siegerteams. (Gt
Eingestellt von: Heidi Schwab
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.