Interessanter Vortrag zu Kräutern

Kräuterfrau Ingrid Hagner beim Vortrag bei der Frauenselbsthilfe nach Krebs, Gruppe Neckarsulm Fotograf: Ursel Heyd, Ort: Neckarsulm (Foto: Ursel Heyd)
Am 16.10.14 fand die 2. Infoveranstaltung im 2. Halbjahr 2014 der Frauenselbsthilfe nach Krebs im Albert-Schweitzer-Gymnasium statt. Frau Ingrid Hagner, eine sehr erfahrene Kräuterfrau aus Obereisesheim, sprach über verschiedene Kräuter und Hausmittel gegen Erkältung. Sie hatte außerdem zahlreiche Kostproben dabei, u. a. einen Kräutertee, verschiedene Marmeladen und einen Kräuterquark. Ein Rezept für einen Schnupfenbalsam verriet sie den Zuhörerinnen auch noch. Frau Hagner erklärte auch die Wirkungsweise zahlreicher Wildfrüchte, wie Hagebutte, Weißdorn und Aronia. Auf die Fragen der interessierten Frauen ging sie gerne ein. Es war ein lehrreicher Abend und so manches Hausmittel, das die Großmütter noch kannten, wurde vorgestellt.

Eingestellt von: Waltraud Wurst
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.