1. Wettkampftag der kreisinternen Kleinkaliber-liegend-

Gaststätte "Schützenhaus" unter neuer Leitung, von li. nach re: Reinhard Stanschus, Marion Stanschus, Stefan Niethammer. Fotograf: Heike Donges, Ort: Neckarsulm (Foto: Heike Donges)
Die KK-liegend-Mannschaft der Schützengilde Neckarsulm (Hans Binder, Ludwig Keller, Erwin Koydl, Juri Kowaltschuk, Christoph Tscherwitschke, Petra Haag und Tabea Breuninger) konnte den ersten Wettkampf der Sommerrunde am 30.4./1.5.16 in Neckarsulm erfolgreich abschließen. Sie sicherten sich bei 15 teilnehmenden Mannschaften den 4. Tabellenplatz. In der Einzelwertung erzielten die Neckarsulmer Schützen folgende Plätze: Tabea Breuninger mit 585 Ringen Platz 12, Petra Haag mit 579 Ringen Platz 18, Christoph Tscherwitschke mit 576 Ringen Platz 21, Erwin Koydl mit 568 Ringen Platz 36, Juri Kowaltschuk mit 565 Ringen Platz 44, Ludwig Keller mit 532 Ringen Platz 67 und Hans Binder mit 519 Ringen Platz 76 von insgesamt 84 Plätzen.
Am 1.Mai 2016 wurde bei strahlendem Sonnenschein die Gaststätte „ Schützenhaus“ unter neuer Leitung wieder eröffnet. Bei Weißwurstfrühstück und unterhaltender Keyboardmusik von Harry Krämer, nutzten viele Wanderer und Schützenmitglieder die Gunst der Stunde,um im Biergarten zu entspannen.

Eingestellt von: Heike Donges
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.