12. Benefiz-Bogenturnier im Advent in Öhringen am 10./11.12.2016

Gewinner beim Glücksschießen: Thomas Poschik
Mit 15 Bogenschützen trat die Schützengilde Neckarsulm am Sonntagnachmittag zum Benefiz-Bogenturnier in der Au-Sporthalle an. Bei diesem Turnier (rekordberechtigt)geht es nicht nur um die „gute Sache“ –christliche humanitäre Hilfe in Gambia-, sondern auch um den Spaß am Bogenschießen und das Erstehen einer Scheibennadel. Mit dem ersten Platz in ihrer jeweiligen Recurve-Klasse gingen Jana Kohnle, Fabian Stahl, Petra Haag und Michael Schmidt aus dem Turnier, Fabian Hack erreichte Platz zwei, Platz drei ging an Laura Haag und auch Michael Schmidt (Compound). Auf Platz vier schafften es Lissy Bertsch, Theodoor Ruiter, Ralf Donges und Heike Donges. Marvin Hack erreichte den sechsten Platz. Uwe Heider lag auf Platz acht, Jürgen Walter auf Platz zehn, Platz elf belegte Thomas Poschik, gefolgt von Norbert Bock auf Platz zwölf. Fabian Stahl konnte mit 505 Ringen die weiße Scheibennadel beantragen. Der Veranstalter des Turniers, Bogensport TSV Ohrnberg, bot zum Schluss ein Glücksschießen an, bei dem jeder Schütze einen Pfeil auf die Scheibe in Form eines geschmückten Weihnachtsbaumes abgeben durfte. Der glückliche Gewinner war Thomas Poschik von der Schützengilde Neckarsulm. Auch im letzten Jahr gewann eine Schützin aus Neckarsulm beim Glücksschießen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.