3. Wettkampftag, Winterrunde 2016/2017, Großkaliber Pistole

von li: Friedemann Kibler, Reinhold Gruß, Manfred Jörg, Pascal Breuninger, Christoph Olek
Am vergangen Sonntag fand der 3. Wettkampftag der Winterrunde, Kreisliga-Großkaliber Pistole in der Schützengilde Neckarsulm statt. Zu Gast waren die Schützen der SG 75, Massenbachhausen. Trotz der leichten Einschränkungen durch den derzeit stattfindenden Schießstandumbau, konnte die Mannschaft der Schützengilde Neckarsulm ihren Heimvorteil nutzen. Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleitung entschieden sie mit 1025:947 Ringen den Wettkampf für sich. Durch diesen Sieg verbesserten sie sich auf den 12. Tabellenplatz. In der Einzel-Tageswertung lag Friedemann Kibler mit 346 Ringen vorne, gefolgt von Reinhold Gruß mit 340 Ringen, Manfred Jörg mit 339 Ringen und Pascal Breuninger mit 240 Ringen. Christoph Olek musste krankheitsbedingt aussetzen. Der nächste Wettkampf wird am 18. Dezember in Neckarsulm gegen die Mannschaft des SSV Güglingen 1 ausgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.