Bezirksmeisterschaft Unterland, Bogenschießen im Freien

vorne: Fabian Hack
Am Sonntag, 21. Mai 2017, fand die Bezirksmeisterschaft Unterland, Bogenschießen im Freien in Ludwigsburg statt. Bei schönstem Wetter konnten die Neckarsulmer Bogenschützen an den Start. Morgens traten zwei Schützen für die Schützengilde an. Fabian Hack wurde in der Recurve-Schülerklasse B mit 372 Ringen Bezirks-Vizemeister (Silber), Michael Schmidt kam in der Disziplin Compound Herrenklasse mit 545 Ringen auf den neunten Platz. Nachmittags konnten folgende Schützen ihren Wettkampf in der Disziplin Recurve erfolgreich beenden. Marvin Hack erreichte in der Jugendklasse mit 467 Ringen Rang sechs, Michael Schmidt landete mit 552 Ringen in der Herrenklasse auf dem dritten Platz (Bronze), Petra Haag erzielte in der Damen-Altersklasse den fünften Platz (477 Ringe), Ralf Donges kam in der Herren-Altersklasse mit 561 Ringen auf Platz acht, in derselben Klasse folgten Theodoor Ruiter auf dem 17. Platz (457 Ringe) und Jürgen Walter auf Platz 18 (312 Ringe). Die Qualifikationszahlen für die Landesmeisterschaft in Welzheim am 8./9. Juli werden Ende Juni bekannt gegeben. Das nächste Schnuppertraining im Bogenschießen findet am 31.5.17 von 16.00 bis 17.30 Uhr statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.