Bezirksmeisterschaften Unterland, Halle in Brackenheim am 26./27.11.2016

Bezirks-Vizemeister Fabian Hack
Am 1. Adventswochenende nahmen 14 Bogenschützen der Schützengilde Neckarsulm an den Bezirksmeisterschaften in Brackenheim teil. Am Samstag trat Michael Schmidt in der Klasse „Compound Herren“ an und belegte mit 537 Ringen Platz 5.Am Sonntagvormittag schaffte es Lissy Bertsch in der Schülerklasse A-weiblich mit 351 Ringen auf Platz 3 und holte sich somit die Bronzemedaille. Fabian Hack bekam in der Schülerklasse B mit 392 Ringen die Silbermedaille und wurde Bezirks-Vizemeister, sein Bruder Marvin Hack lag mit 456 Ringen in der Jugendklasse auf Rang 9. Jana Kohnle belegte in der Jugendklasse weiblich mit 302 Ringen Platz 6. Nachmittags starteten 8 Mitglieder der Schützengilde Neckarsulm. Michael Schmidt konnte sich den Bezirks-Vizemeister-Titel der Herrenklasse mit 543 Ringen unter den Nagel reißen, erhielt also auch eine Silbermedaille. In der Herren-Altersklasse erreichte Ralf Donges mit 494 Ringen Platz 9, Uwe Heider mit 455 Ringen Platz 17, Theodoor Ruiter mit 379 Ringen Platz 19, Jürgen Walter mit 370 Ringen Platz 20, Thomas Poschik mit 365 Ringen Platz 21 und Norbert Bock mit 276 Ringen Platz 23. Je eine Bronzemedaille ging an Petra Haag, die in der Damen-Altersklasse (469 Ringe) startete und an Fabian Stahl in der Juniorenklasse (465 Ringe). In der Mannschaftswertung Herren-Altersklasse kamen Ralf Donges, Norbert Bock und Uwe Heider mit 1225 Ringen auf Platz 3, gefolgt von ihren Vereinskollegen Theodoor Ruiter, Jürgen Walter und Thomas Poschik mit 1114 Ringen auf Platz 4. Die Zulassungs-Ringzahlen für die Landesmeisterschaften am 21./22.01.2017 in Ditzingen werden kurz vor Weihnachten bekannt gegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.