Black Powder Cup 2016

Sascha Uhrig (Sieger Disziplin Gewehr) und Carina Voß (Siegerin Disziplin Pistole/Revolver und drittplatzierte Disziplin Gewehr)
Am 5. November wurde in der Schützengilde Neckarsulm der Black Powder Cup 2016 ausgetragen. Die Teilnehmer traten in zwei Disziplinen an. Mit der Perkussionspistole/ dem Perkussionsrevolver wurde auf 25 m geschossen. Der Wettkampf mit dem Perkussionsgewehr wurde auf 50 m ausgetragen. Jeder Teilnehmer durfte nach zwei Probeschüssen fünf Schuss zur Wertung abgeben. Trotz der Kälte machte es allen viel Spaß. Beim anschließenden Zusammensitzen in der Gaststätte „Schützenhaus“, konnten sich alle wieder aufwärmen und eine leckere Mahlzeit genießen. Die Siegerehrung fand ebenfalls in der Gaststätte statt. Sieger der Disziplin Gewehr wurde Sascha Uhrig, den zweiten Platz erreichte Rainer Blank, gefolgt von Carina Voß auf Platz drei. In der Disziplin Pistole/Revolver überraschte Carina Voß mit dem Siegerplatz, auf Platz zwei schoss sich Steffen Will, Manfred Jörg behauptete sich auf dem dritten Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.