Der RC Pfeil Neckarsulm auf der Heilbronner Hütte

Der RC Pfeil Neckarsulm auf der Heilbronner Hütte
13 Mountainbiker auf 2-Tages-Tour in den österreichischen Alpen

Nach einer gemeinsamen Fahrt vom Pichterich-Sportheim nach Österreich starteten 13 Mountainbiker des RC Pfeil Neckarsulm am Morgen des 4. Juli zu einer wunderschönen 2-Tages-Tour zur Heilbronner Hütte. Startpunkt war Schruns in Vorarlberg. Bepackt mit ca. 5 kg schweren Rucksäcken ging es bei blauem Himmel und Sonnenschein stetig bergauf durch das wildromantische Silbertal. Dass es der heißeste Tag des Jahres würde, war jedem schon vorher bewusst. Doch die Schönheit der Berge ließ die Strapazen vergessen. 1000 Höhenmeter weiter oben an der Baumgrenze wurde Vesper gemacht, um Kraft zu tanken für die Schiebepassage durch das Hochmoor am Silbertaler Winterjöchle. Danach ging es wieder fahrend aufwärts durch das Schönverwalltal. Die Sonne brannte und der Schweiß floss in Strömen. Nach einem kräftezehrenden Aufstieg mit geschultertem Bike waren die Scheidseen erreicht und die Heilbronner Hütte (2320m) war in Sichtweite. 7 Stunden nach Start saßen alle auf der Terrasse und genossen den Ausblick. Nach einem bekannt guten 3-Gänge-Menü wurde die Route für den nächsten Tag geplant. Als eine der ersten durften wir die neue Lageraufteilung genießen. Auszubildende der Heilbronner Jakob-Widmann-Berufsschule haben in den letzten W
Eingestellt von: Robert Schwarz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.