Deutsche Meisterschaft der Länder vom 12.06. – 16.06.2017 in Rostock

Das Team der Landesauswahl Baden -Württemberg

Ralf Andrasch (BSG Neckarsulm e.V.) ist mit am Start
Gastgeber der D

eutschen Meisterschaft im Fußball für Menschen mit mentaler Beeinträchtigung ist in diesem Jahr Schleswig Holstein. 10 Bundesländer werden um den Titel des Deutschen Meisters kämpfen. Die Landesauswahl Baden-Württemberg rechnet sich in diesem Jahr große Chancen auf den Meistertitel aus.
Ein Spieler der BSG Neckarulm e.V., Ralf Andrasch, wurde letztes Jahr von Cheftrainer Fritz Quien in die Auswahl berufen. Er hat sich im letzten Jahr gut entwickelt, und fährt nun mit zur Deutschen Meisterschaft.
Ralf:“Es ist eine große Ehre dabei zu sein, also zu den besten Spielern des Bundeslandes zu gehören. Das gibt zusätzlich Motivation. Es ist interessant zu beobachten wie die Spieler sich aus verschiedenen Vereinen in ein Team formieren. Freundschaften, die bei den Lehrgängen entstehen, finde ich Klasse.“
Auch der Verein BSG Neckarsulm ist mächtig stolz einen Spieler für die Landesauswahl stellen zu können, zumal die Abteilung für Menschen mit Beeinträchtigung erst im Jahr 2016 an die BSG angegliedert wurde.
Ziel der Landesauswahl ist es auch solche Kicker in „normale“ Vereine zu inkludieren. Neun Spieler konnten bisher in Vereine inkludiert werden. Ein Erfolg!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.