DLRG Neckarsulm erfolgreich beim Adventswettkampf

Schwimmer der DLRG OG Neckarsulm
Am 2. Advent fand erstmals in Weikersheim ein Wettkampf für die Nachwuchsrettungsschwimmer statt.

Teilgenommen haben Sportler der Bezirke Heilbronn, Tauber, Schwäbisch Hall und Hohenlohekreis im Alter von 5 bis 14 Jahren.

Die Nachwuchsretter traten in den typischen Rettungsschwimmer-Disziplinen an: Schleppen einer Puppe, Hindernisschwimmen, Flossenschwimmen und Rückenschwimmen.

Hierbei sicherte sich der Neckarsulmer Gabriel Materla in der Altersklasse 5-6 die Goldmedaille und ein weiterer Podiumsplatz ging an Annika Siebel (AK 13-14) mit Bronze.

In der AK 7-8 erreichten Nick Mattes den 6. Platz, Julia Eichmann den 8. Platz und Salomé Vay den 9. Platz. Des Weiteren belegten Kim Deisel den 4. Platz in der AK 11-12 und Annalena Barthau den 7. und Jorina Koop den 4. Platz in der AK 13-14. Mit zwei Medaillen, vielen neuen Erfahrungen und einer Menge Spaß kehrten alle Neckarsulmer Rettungsschwimmer nach Hause zurück.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.