Ehrungen und Ausblick

Die geehrten Mitglieder von links nach rechts: Peter Fischer, Alexander Altvater, Hans Binder, Edwin Pierro, Karlheinz Schenk, Erich Metzger, Adolf Ritz und Gerhard Miller
Auch dieses Jahr standen wieder zahlreiche Ehrungen auf dem Programm. Mit der Ehrennadel für langjährige aktive Teilnahme am Sportschießen wurden mit der Ehrennadel des Präsidenten des Deutschen Schützenbundes Steffen Wirth (Bronze), Hans Binder und Gerhard Miller (Silber), Richard Radimersky (Gold), Simone Breuninger und Heinz Sauter (Sebastianus) ausgezeichnet. Das Protektorabzeichen in Silber für besondere Verdienste erhielten Erich Metzger, Franz Noha und Karlheinz Schenk. Das Verdienstehrenzeichen des Württembergischen Schützenbundes in Gold bzw. Silber erhielten Edwin Pierro und Peter Fischer, die Vereinsehrennadel in Bronze Stefan Ludwig.
Zum Abschluss gab Oberschützenmeister Steffen Will noch die feststehenden Veranstaltungstermine des Jahres 2014 bekannt, wobei er besonders auf das neu eingeführte Frühstück für Mitglieder und Freunde der Schützengilde an jedem letzten Sonntag im Monat ab 10 Uhr vormittags in der Vereinsgaststätte hinwies. Dieser Termin soll die zwischenmenschlichen Beziehungen fördern und ersetzt die bisherigen Schützenversammlungen. GM
Eingestellt von: Steffen Will
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.