Ein Sport-Sponsoring das bestens ankommt

Thomas Baumann (links) begrüßte die Sportgruppe. Fotograf: Karl-Heinz Leitz, Ort: Affaltrach (Foto: Karl-Heinz Leitz)
Sport-Union Verantwortliche zum 21. Mal in Schloss Affaltrach zu Gast

Sage und schreibe zum 21. Mal war die Neckarsulmer Sport-Union in diesem Jahr in der Kellerei Schloss Affaltrach zu Gast. Damit führte der heute in 85jähriger Tradition geführte mittelständische Betrieb, die freundschaftliche Beziehung zur Neckarsulmer Sport-Union weiter fort. Mitinhaber und Geschäftsführer Thomas Baumann hatte bereits vor Jahresfrist bei der Jubiläumseinladung zum 20-jährigen Bestehen der Freundschaft, angekündigt, dass sich innerhalb des nächsten Jahres in Form der Kunden-Präsentation und auch mit innerbetrieblichen Investitionen in neue Lagerhallen, einiges verändern werde.
Und das fiel der rund 50-köpfigen Neckarsulmer Sportgruppe, gleich bei der Begrüßung durch Thomas Baumann - und mit einem Glas Sekt „Baumann Chardonnay brut“ in der Hand - sofort ins Auge. Denn mit dem gelungenen Umbau des ehemaligen „Weinschlössle“, bleibt nur noch die räumliche Nähe zum Schloss. Von nun an bestimmt die neue, in heller Optik gehaltene, und mit zeitgemäßer Innenarchitektur ausgestattete, einladende Gestaltung der Kunden-Präsentation. Was früher „Weinschlössle“ hieß, lautet nun: „Meeting life". Mit einer Betriebsführung zünftigem Vesper und einer neunstöckigen "Cuvee-Weinprobe" wurde der Abend zum Erfolg.
Eingestellt von: Karl-Heinz Leitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.