Elefantenschießen 2016

Sieger Bogen von li: Michael Schmidt, Ralf Donges, Petra Haag (fehlt) Fotograf: Heike Donges, Ort: Neckarsulm (Foto: Heike Donges)
Die Mitglieder der Schützengilde gaben doppelt so viel Schüsse ab, als bei einem normalen Wettkampf, daher rührt der Name Elefantenschießen. Viel Spaß hatten die 22 Teilnehmer des diesjährigen Elefantenschießens am vergangenen Samstag. Bei feuchtwarmen Wetter mussten die Bogenschützen auf der Wiese ihre 150 Pfeile innerhalb von 3 Stunden schießen, in der Lufthalle lief währenddessen der Wettbewerb in 2 Disziplinen. Luftpistole und Luftgewehr- je 100 Schuss mussten zur Wertung abgegeben werden. Die Siegerehrung fand anschließend auf der Bogenwiese statt. Sieger Bogen: 1. Platz: Michael Schmidt (1346 Ringe), 2. Platz: Ralf Donges (1323 R.), 3. Platz: Petra Haag (1205 R.), 4.Platz: Heike Donges ,5. Platz: Theodoor Ruiter, 6. Platz Jürgen Walter, 7. Platz: Jana Kohnle, 8. Platz: Jürgen Reber. Sieger Luftpistole:: 1. Platz: Steffen Will (805 Ringe), 2. Platz: Theo Papadopoulos (803 R.), 3. Platz: Marvin Breuninger (732 R.), 4. Platz: Friedmann Kibler, 5. Platz: Dimi Hatzopulos ,6. Platz: Pascal Breuninger, 7. Platz: Franz Moser und Stefan Breuninger, 9. Platz: Michael Schmidt. Sieger Luftgewehr: 1. Platz: Erwin Koydl (904 Ringe), 2. Platz: Daniela Haag (890 R.), 3. Platz: Juri Kowaltschuk (849 R.),4. Platz: Michael Schmidt, 5.Platz: Marlon Schwab, 6. Platz: Jens Todt
Eingestellt von: Heike Donges
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.