Erfolgreiche Kugelschützen

von li: Juri Kowaltschuk, Karlheinz Schenk, Simone Breuninger, Daniela Haag, Tabea Breuninger und Erwin Koydl Fotograf: Sascha Uhrig, Ort: Neckarsulm (Foto: Sascha Uhrig)
Die Schützengilde Neckarsulm schließt die Bezirksmeisterschaften, die im April und Mai 2016 stattfanden, mit 2 Bezirksmeister-Titeln ab. In der Disziplin Luftgewehr holte sich Simone Breuninger mit 375 Ringen den Bezirksmeister-Titel und bekam die Goldmedaille. In der Jugendklasse erreichte Alexander Kerschbaum mit 312 Ringen den 19. Platz, Juri Kowaltschuk in der Herrenklasse mit 371 Ringen Platz 21, Daniela Haag mit 357 Ringen in der Frauenklasse den 20. Platz. In der Seniorenklasse I erreichte Karlheinz Schenk mit 356 Ringen den 9. Platz, in derselben Klasse kam Giuseppe Calabrese mit 294 Ringen auf Platz 17. In der Seniorenklasse II kam Erwin Koydl mit 342 Ringen auf Platz 2 und erhielt somit die Silbermedaille. In der Disziplin Luftpistole erreichte Marvin Breuninger den 5. Platz mit 155 Ringen (gewertet wurde das Ergebnis für Leingarten), in der Jugendklasse bekam Laura Haag mit 260 Ringen den 2. Platz und somit auch eine Silbermedaille. In der Disziplin KK 3x20 Halbprogramm erreichte Daniela Haag mit 218 Ringen den 8. Platz.
Eingestellt von: Heike Donges
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.